Programm 2017

Minimalistisch leben. Nachhaltig handeln. Achtsam sein.

Unter diesem Motto treffen sich im Herbst zum sechsten Mal Minimalist_innen und Interessierte aus dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich und Schweiz). Gemeinsam wollen wir über das einfache Leben sprechen, Erfahrungen austauschen und Gleichgesinnte kennenlernen. Mit dem Unperfekthaus in Essen haben wir dafür in diesem Jahr erneut einen passenden Veranstaltungsort gefunden.

 

Wir freuen uns daher, euch auf dieser Seite das Programm der diesjährigen MINIMAL KON vorstellen zu dürfen. Selbstverständlich stellen die Vorträge nur ein Angebot dar – jede_r entscheidet selber, wie er_sie die Zeit nutzen möchte.

 

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos. Das Unperfekthaus erhebt jedoch einen Eintrittspreis von 6,90€ pro Person (verfällt beim Verlassen) oder 11,90€ pro Person (den gesamten Tag). Nicht alkoholische Getränke sind eingeschlossen. Weitere Informationen zur Preisgestaltung: Restaurant Unperfekthaus.

 

Samstag, 28.10.2017

Vormittags

ab 09:00 Uhr

Einlass & Ankunftsphase.

10:00 Uhr

Offizieller Start. Kurze Begrüßung und Einführung in den Ablauf.

10:15 bis 11:00 Uhr

Podiumsdiskussion: „Minimalismus und Familie“. Mit Rachel Suhre (Mamadenkt), Nadine Stulgies und anderen.
Weitere Informationen.

11:15 bis 12:00 Uhr

Vortrag n°1: „Bedingungloses Grundeinkommen: Der Weg in eine neue Gesellschaft?“ von Jasmin Mittag. Weitere Informationen.

12:15 bis 13:00 Uhr

Vortrag n°2: „Lebensmittel für Minimalisten: woher und wie beschaffen?“ von Michael Schelhorn. Weitere Informationen.

Nachmittags

13:15 bis 14:00 Uhr

Mittagspause.

14:15 bis 14:45 Uhr

Vortrag n°3: „Achtsamkeits-Inseln im Alltag“ von Gabi Raeggel (Achtsame Lebenskunst).
Weitere Informationen.

15:00 bis 15:45 Uhr

Vortrag n°4: „Capsule Wardrobe – Mini-Garderobe mit Maxi-Wirkung“ von Sunray Dollase (The Organized Cardigan).
Weitere Informationen.

16:00 bis 16:45 Uhr

Open Space: Freier und flexibler Raum, den wir am Tag der Minimal Kon mit Mini-Vorträgen der Angemeldeten und kleinen Expert_innengruppen füllen wollen.

17:00 bis 17:45 Uhr

Vortrag n°5: „geldfreier leben – Wege in ein neues Miteinander“ von Tobi Rosswog (Living Utopia / Bildungskollektiv).
Weitere Informationen.

Abends

17:45 bis 18:15 Uhr

Abschlussrunde.

ab 19:00 Uhr

Bei Interesse: Gemeinsames Abendessen.

Vorher & Nachher

Freitag, 27.10.

Für alle, die bereits am Freitag anreisen möchten, besteht die Möglichkeit, sich dem Organisationsteam anzuschließen. Wir werden abends gemeinsam in einem Restaurant essen. Bei Interesse, bitte rechtzeitig melden.

Sonntag, 29.10.

Einige von uns werden eventuell erst am Sonntag Vormittag abreisen. Bei Interesse ist ein gemeinsames Frühstück möglich. Bitte ebenfalls rechtzeitig melden.